Bürgermeister-News 09/2017

Bürgermeister-News 09/2017

Am letzten Wochenende im August fand das 43. Stadtilmer Marktfest statt. Bei herrlichem Sommerwetter verfolgten viele Gäste das abwechslungsreiche Programm und es gab wieder ein vielfältiges und reichliches Angebot an Speisen und Getränken.
Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die Vereine, Institutionen und Gewerbetreibenden für ihr Mitwirken an diesem gelungenen Fest.

Zusammenschluss mit der Gemeinde Ilmtal
Die Regierungskoalition der Thür. Landesregierung hat am 15.08.2017 beschlossen, die Gebietsreform erst in der nächsten Legislatur umzusetzen. Mit den fusionswilligen Kommunen sollte jedoch zügig Kontakt aufgenommen werden, damit diese Anträge auch schnell abgearbeitet werden können. Unser Antrag auf Zusammenschluss zum 01.01.2018 liegt seit 05.Mai 2017 beschlussfertig im Ministerium für Inneres und Kommunales(MIK) vor. Leider hat es keinerlei Kontaktaufnahme durch das MIK gegeben. Die Landesregierung scheint auch in Sachen freiwilliger Gemeindezusammenschlüsse den Mut verloren zu haben. Dies kann für die Gemeinde Ilmtal und die Stadt Stadtilm negative Auswirkungen haben.

Einweihung Sanitärgebäude Viaduktsportplatz
Am 02.09.2017 fand nach gut 18- monatiger Bauzeit die offizielle Einweihung des Gebäudes statt. Der FSV Blau-Weiß 90 e.V. hatte eingeladen und zahlreiche Sponsoren, Unterstützer und Freunde des Vereins folgten dieser Einladung. So waren auch die Mitfinanzierer, der Präsident des LSB Thüringen und die Stadt Stadtilm anwesend. Den größten finanziellen Anteil und auch erhebliche Eigenleistungen hatte der Verein zu stemmen. Im Endergebnis ein sehr gelungenes Projekt, das dem Sportgelände und dem Verein als Pächter somit eine gesicherte Zukunft bietet.


Baumaßnahmen

Der Umbau des Ostflügels im Rathaus ist bereits in vollem Gange. Im künftigen Archiv wurde bereits die Bodenplatte gegossen, neue Türöffnungen gebrochen und alte Öffnungen zugemauert. Nun folgen die Ausbaugewerke Bodenbelagsarbeiten/ Bodenausgleich, Trockenbau, HLSE und Maler. Die auszutauschenden Fenster gehen in Kürze in Fertigung, so dass der Bauzeitenplan die Beendigung dieser Maßnahme wohl fristgerecht im Dezember vorsehen kann.

Die Thüringer Energienetze treiben die Erneuerung ihrer Leitungen weiter voran, die Obere Marktstraße ist bereits wieder zugepflastert. Diese Baumaßnahme wird bis Jahresende die Erneuerung des Netzes bis zum Anschluss Lindenstraße/ Bahnhofsweg vorsehen und die Versorgungssituation sichern.
Der neue Stromanschluss für den Markt hat in seiner Leistungssteigerung dem Marktfest 2017 vollumfänglich Rechnung tragen können, so dass hier nicht mehr mit diesbezüglichen Ausfällen gerechnet werden musste.

Kommunales Förderprogramm
Im Kommunalen Förderprogramm konnten seit seiner Einführung 2016 sieben private Baumaßnahmen im Bereich der Gestaltungssatzung gefördert werden. Dabei wurden fast
10.000 € an Unterstützungen ausgezahlt und gestalterische Mehrkosten gedeckt.

Die nächste Bürgersprechstunde findet am 19. Sept. 2017 von 16:30 – 17.30 Uhr im Rathaus, Büro des Bürgermeisters statt. In dieser Zeit stehe ich für Ihre Fragen und Anregungen bereit.

Ihr Bürgermeister
Lars Petermann