Bürgermeister-News 11/2018

Übergabe Feuerwehrfahrzeug HLF 20
Am Dienstag, dem 23. Oktober 2018 fand die Übergabe des Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuges (HLF) 20 an die Freiwillige Feuerwehr Stadtilm statt. Der Bürgermeister Herr Lars Petermann, Standbrandmeister Renè Strelow und die ehrenamtlichen Einsatzkräfte nahmen das Fahrzeug von Landrätin Petra Enders und Innenminister Georg Meier in Empfang. Anschließend wurde das Feuerwehrfahrzeug durch Herrn Dr. Reichelt geweiht. Die Stadtverwaltung Stadtilm dankt dem Feuerwehrverein für die tatkräftige Unterstützung bei der Ausrichtung der Veranstaltung.

Überreichung Urkunde Dorferneuerung
Am 24. Oktober 2018 fand die Übergabe der Anerkennungsurkunden für die aktuelle Förderperiode im südthüringischen Exdorf statt. Die Deube-Region mit Ihren Ortsteilen Döllstedt, Nahwinden, Ehrenstein, Großliebringen, Kleinliebringen, Geilsdorf und Gösselborn wurde nun in das Förderprogramm zur Dorfentwicklung und Dorferneuerung von 2019 bis 2023 des Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft aufgenommen.


Bildquelle Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Verabschiedung von zwei Erzieherinnen
Im Oktober wurden zwei langjährige Erzieherinnen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Wir wünschen Frau Liebl und Frau Hüter alles Gute.

 

Ersatzneubau Lärmschutzwand Kindergarten Regenbogen
Die marode, alte Lärmschutzwand ist bereits abgerissen. Die Firma Mercel Heim aus Zella-Mehlis wird im Auftrag der Stadt eine Gabionenwand gefüllt mit fränkischem Kalkstein herstellen, welche im Frühjahr außenseitig mit Kletterrosen bepflanzt wird und einen Blickfang an der Weimarischen Straße initiieren wird.

Energetische Sanierung Jugend- und Vereinshaus
Der Dachdeckungsbetrieb steht kurz vor Fertigstellung der Aufsparrendämmung, welcher in Kürze das Blechdach folgen wird. Ebenso steht die Fassadendämmung unmittelbar vor Ausführung. Das Ziel noch in 2019 fertig werden zu können scheint realistisch. Unter den wachsamen Augen des Stadtilmer Architekten Patrick Ulbrich laufen die Bauarbeiten bisher ganz im Sinne des Bauherren.

Neugestaltung, Spielplatz Am Ellichlebener Weg
Der Spielplatz Am Ellichlebener Weg wird im Frühjahr 2019 mit neuen Spielgeräten gestaltet.
Zuvor musste der Alte Turm aufgrund der Baufälligkeit abgebaut werden. Die neuen Spielgeräte wurden zum Teil schon geliefert und im Frühjahr vervollständigt.
Die neue Spielanlage ist für alle Ansprüche ob Kleinkind oder Kind orientiert und mit einem langlebigen Design ausgestattet.
So schafft man Anreize, sich draußen zu bewegen und zu treffen.

Asphaltierung ländlicher Weg Ehrenstein
Über Fördermittel konnte in Ehrenstein ein ländlicher Weg befestigt und gerade die Gefällesituation für die Nutzer optimaler gestaltet werden.

Neue ÖPNV Wartehallen in der Feldstraße
Die Firma MH Killenberg hat den Auftrag für die Neuerrichtung und Erweiterung der Bushaltestelle in der Feldstraße und den Abriss des alten Holzschuppens erhalten. Bis Ende Dezember werden hier beidseitig barrierefreie Bushaltestellen mit Wartehäuschen hergestellt. Nächstes Jahr sollen weitere in der Innenstadt folgen.

Die nächste Bürgersprechstunde findet am 27. November 2018 von 15:30 – 16.30 Uhr im Rathaus, Büro des Bürgermeisters statt. In dieser Zeit stehe ich für Ihre Fragen und Anregungen bereit.

Ihr Bürgermeister
Lars Petermann