Ersatzbepflanzung entlang der Arnstädter Straße – Weg zum Friedhof

Ersatzbepflanzung entlang der Arnstädter Straße – Weg zum Friedhof

Im Jahr 2000 wurden entlang der L1048, Arnstädter Straße im Zuge einer geplanten Baumaßnahme des Straßenbauamtes Mittelthüringen die Großbäume gerodet.
Da die geplante Baumaßnahme in der Form nicht durchgeführt wurde, wird der Ortseingang mit einer Neuanpflanzung von 19 Linden gestalterisch aufgewertet. Die Pflanzung erfolgte im Auftrag des Straßenbauamtes und wird derzeit von der Fa. Grimm Landschaftsbau ausgeführt.