Firmenbesuch des Bürgermeisters im L&K

Firmenbesuch des Bürgermeisters im L&K

Am 25.06.2014 besuchte der Bürgermeister Herr Lars Petermann den Stadtilmer Standort der L&K Gruppe.

Insbesondere der rekonstruierte Bereich des Maschinenbaus war von Interesse. Es wurde in eine Zentralabsauganlage mit Wärmerückgewinnung, LED-Beleuchtung, modernste Schweißtechnik sowie eine elektronisch gesteuerte Heftvorrichtung investiert. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Einhaltung des Emissionsschutzes gelegt.

Auch die Bürobereiche von Einkauf, Arbeitsvorbereitung, Konstruktion und Verkauf wurden saniert und bieten beste Arbeitsbedingungen.

Die Erzeugnisse der L&K GmbH besitzen europaweit einen guten Ruf, was zu einer gesteigerten Nachfrage geführt hat. Um dem gerecht zu werden, hat das Unternehmen folgende Ausbildungsplätze und Stellen ausgeschrieben:
BA-Studium, Studienrichtung: Wirtschaftsingenieur/in Technischer Vertrieb, Ausbildungsplatz Kraftfahrzeugmechatroniker/in – Nutzfahrzeuge, Fachkraft für Lagerlogistik, Schweißer/in

Die Ausbildung zum Schweißer kann in der hauseigenen Kursstätte absolviert werden. Auch Quereinsteiger sind erwünscht.

Über weitere geplante Investitionen wurde informiert, um die Stellung der L&K in der Region weiter auszubauen. Des Weiteren wurden Schritte über die künftige Zusammenarbeit besprochen.