Gasse am Weimarischer Hof

Gasse am Weimarischer Hof

Die mittelalterliche Gasse wurde mittlerweile fertiggestellt und spiegelt die historische Vorgabe aus dem Stadtbodenkonzept wider. Sie bildet die Verlängerung zur Kellergasse, Bärsaal und dem ehemaligen Stadttor. Die Baufirma der Thüringer Netze bringt den „wilden Parkplatz“ daneben noch in einen benutzbaren Zustand, so dass diese Woche die Baumaßnahme beendet werden kann.