Gewerbegebiet

Back to homepage

Gewerbegebiet Lohmühlenweg GE/GI

Das Gewerbegebiet Lohmühlenweg befindet sich im Südosten der Stadt, an einer separaten Zufahrt der L1048 Richtung Rudolstadt. In direkter Nachbarschaft befinden sich bereits klassische Industrie- und Gewerbeparks, die sich über Jahrzehnte an diesem Standort entwickelt haben.
Die Gewerbeflächen wurden 2001 fertig gestellt und können sowohl gewerblich (GE), als auch industriell (GI) genutzt werden. Im Jahr 2002 wurde ein Teil von 4,67 ha freier Gewerbefläche in Industriegebiet umgewidmet, um so vielfältigere Möglichkeiten zur Vermarktung der freien Flächen zu erlangen.

Flächenbilanz des Gewerbegebietes

Bruttofläche: 16,22 ha
Nettofläche: 14,93 ha
davon GE/GI Bestand: 10,26 ha
davon GE frei: 2,81 ha
davon GI frei: 0,76 ha
Fläche A 2,05 ha
Fläche B 0,95 ha
Fläche D 0,6 ha

Kosten: 17,90 €/m2 vollerschlossen (incl. Wasser/ Abwasserzweckverband- und Straßenausbaubeiträgen), keine weiteren Beiträge, individuelle Wünsche und Anfragen gern im persönlichen Gespräch.

Fördermöglichkeiten: Es bestehen vielfältige, europäische, Bundes-, als auch Landesförderprogramme, die aber sehr unterschiedliche Ansätze und Zeiträume beinhalten. Die Thüringer Aufbaubank (TAB) bietet eine umfängliche, übersichtliche und auch gut begleitete Serviceseite unter http://www.aufbaubank.de/ an.