Kurzfristige Sperrung der Lindenstraße

Kurzfristige Sperrung der Lindenstraße

Aus technologischen Gründen muss die Lindenstraße vom 30.03.-04.04.2017 am Kopfende zum Bahnhofsweg vollgesperrt werden, genehmigt durch das Verkehrsamt. Diese Sperrung ist aus technologischer Sicht notwendig geworden, um das Bohrgerät sauber positionieren zu können und wird zeitlich auf ein Minimum beschränkt bleiben. Die Lindenstraße wird aber weiterhin als Sackgasse befahrbar sein.

Bauamt.