Neuer Aussichtspunkt auf dem Buchberg

Neuer Aussichtspunkt auf dem Buchberg

Neben dem neuen Stadtilmer Naturlehrpfad gibt es seit heute einen weiteren Grund, gemeinsam mit der Familie die Gegend um den Buchberg zu bewandern. Unweit der Wilhelmshöhe wurde eine Aussichtspunkt mit „Gipfelhütte“ durch den städtischen Bauhof geschaffen, von dem man einen Blick über das Ilmtal erhält. Am Aussichtspunkt wird demnächst noch eine Wanderstrecke nach Paulinzella und nach Singen ausgeschildert werden. Auszubildende Anne Denner war an der Umsetzung des Projektes maßgeblich beteiligt und durfte deshalb als Erste den Ausblick testen.

Für den Aussichtspunkt wird noch ein Name gesucht. Vorschläge können ab sofort unter der E-Mail hauptamt@stadtilm.de eingereicht werden.