Information des Bauamtes

Verlegung Glasfaserkabel in Stadtilm „Am Ellichlebener Weg“

Im Rahmen der Modernisierung des Digitalfunknetzes für den Freistaat Thüringen plant die Telekom die Verlegung von Leerrohren für den späteren Bezug mit Glasfasern in der Stadt Stadtilm, Am Ellichlebener Weg.
Ziel ist es, die Verkehrsbeeinträchtigung und die Lärmbelästigung für die Bewohner so gering wie möglich zu halten und damit den hohen Bedarf an Breitbandanschlüssen noch schneller als bisher zu decken.
Die Arbeiten beginnen am 26.04.2021 und enden voraussichtlich im Juni 2021.
Bauanfang ist am Schaltgehäuse Am Ellichlebener Weg 6 neben dem bestehenden Schaltgehäuse und endet am Funkturm.
Es ist eine offene Baugrube vorgesehen mit einem schmalen Graben. Der Verlauf ist mit bereits mit Hölzern markiert.
Vor Baubeginn werden die Anwohner vom Baubetrieb informiert.
Sollte es Fragen zum Bauablauf geben, wenden Sie sich bitte vor Ort an den Bauleiter oder rufen Sie uns an (Frau Trutschel 03629 668830).
Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank.

Stadtverwaltung Stadtilm
Bauamt