LESESTART – Drei Meilensteine für das Lesen

LESESTART – Drei Meilensteine für das Lesen

Mit LESESTART ist 2008 die deutschlandweit größte Initiative zur Leseförderung gestartet, sie begleitet Kinder und Eltern acht Jahre lang in den entscheidenden frühen Jahren bis zum Eintritt in die Schule. Insgesamt 4,5 Millionen Lesestart-Sets für Kinder verschiedenen Alters werden in acht Jahren ausgegeben. Jedes Set umfasst ein altersgerechtes Buch sowie Tipps und Informationsmaterial für die Eltern.
Während sich das 1. Lesestart-Set an einjährige Kinder und ihre Eltern richtet und ihnen im Rahmen der verpflichtenden sechsten Vorsorgeuntersuchung („U6“) übergeben wurde, richtet sich Lesestart 2 an Kinder im Alter von drei Jahren und ihre Eltern. Erneut gibt es ein Lesestart-Set, diesmal allerdings in den örtlichen Bibliotheken. Kinder und Eltern lernen damit einen zentralen Ort des Lesens und Vorlesens kennen. Lesestart 3 richtet sich an Kinder im Moment des Eintritts in die Schule und an ihre Eltern. Das dritte Lesestart-Set wird in der Schule überreicht und trägt dazu bei, die Kinder zum Selber – Lesen zu motivieren.
Die Stadtbibliothek Stadtilm beteiligt sich seit dem vergangenen Jahr an der LESESTART – Aktion. Bisher wurden etwa 80 Lesestart-Sets an dreijährige Kinder ausgegeben. Dazu wurden die Kindertagesstätten mit ihren Dreijährigen in die Bibliothek eingeladen. In einer Veranstaltung lernten die Kinder die Bibliothek kennen, es wurde vorgelesen, Bücher angeschaut und so manches Kind zeigte, was es schon alles kann. Am Ende der Veranstaltung präsentierten alle stolz ihre farbenfrohen Lesetaschen.
Roswitha Pickrodt

Categories: Archiv 2014