Marktfest 2021 wird abgesagt

Das Thema Corona beeinflusst das kulturelle Leben in Deutschland auch in diesem Jahr leider noch mehr als wir gehofft hatten. Auch im Ilm-Kreis lässt sich trotz sinkender Inzidenzen nicht sagen, wie sich dies im Laufe der nächsten Monate auf die geltenden Regelungen zur Durchführung öffentlicher Veranstaltungen auswirkt. Gemeinsam mit dem Kultur-, Sport-, Jugend-, Senioren- und Gleichstellungsausschuss wurde in der letzten Sitzung entschieden, das Stadtilmer Marktfest auch in diesem Jahr abzusagen.

Die Veranstaltung in ihrem bisherigen Ausmaß ist aufgrund der nach wie vor herrschenden Beschränkungen kaum planbar und bedarf, im Fall der Umsetzung, einem extrem hohen Zeit- und Kostenaufwand im Vergleich zur Veranstaltung unter normalen Bedingungen.

Anstelle des Marktfestes planen wir daher, mehrere kleine Events in Stadtilm und seinen Ortsteilen durchzuführen. Auch andere Kommunen versuchen Alternativen zu finden, wie etwa Trödelmärkte, Grüne Märkte, Musikabende und andere Themenveranstaltungen.

Haben Sie als Verein eigene Ideen und Interesse zur Durchführung eines kleinen Ein-Tages- Events oder möchten sich bei einer städtischen Veranstaltung beteiligen? Dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung. Wir würden uns freuen, mit Ihnen gemeinsam die Kultur unserer Region trotz aller Umstände wieder zu beleben.

Ansprechpartner:
Frau Denner, Sachbearbeiterin Kultur und Tourismus
Tel.: 03629 6688 31
Email: anne.denner@stadtilm.de