MDR Osterspaziergang 2021

Back to homepage

Versprochen ist versprochen! Der MDR THÜRINGEN Osterspaziergang findet in Stadtilm statt. Im kommenden Jahr! Bürgermeister Lars Petermann, der Stadtrat von Stadtilm und MDR THÜRINGEN laden bereits jetzt alle Spaziergänger und Wanderer am 4. April 2021 herzlich ein. Die bisherigen intensiven und engagierten Vorbereitungen können somit im kommenden Jahr genutzt werden und die Wanderer können sich auf die „Sieben Wunder“ von Stadtilm, die Kunst- & Senfmühle und die Straußenfarm in Kleinhettstedt, die Museumsbrauerei in Singen, den herzlichen Empfang in Gösselborn und Griesheim, die MDR-Bühnenshow auf dem Stadtilmer Markt und viele Osterüberraschungen freuen.

Information für Händler! Interessierte Händler können sich direkt unter der Telefonnummer 03629 668831 (Fax 03629 668812) anmelden oder per eMail an die Adresse osterspaziergang2021@stadtilm.de 

Information für Reiseunternehmen, die per Bus anreisen! Bitte nehmen Sie unbedingt Kontakt zu uns auf, wenn Sie Tagesreisen zum Osterspaziergang nach Stadtilm planen bzw. anbieten.

Information für Anreisende mit der Bahn! Züge der Erfurter Bahn zwischen Erfurt und Saalfeld werden verstärkt. Bestehende Zugverbindungen werden mit angehängten Wagen aufgestockt. Zusätzliche Züge verkehren zwischen Erfurt und Stadtilm. Vom Bahnhof sind es fußläufig nur ca. 1km (15 Min.) bis zum Marktplatz. Alternativ kann auch der Pendelbus ab Bahnhof benutzt werden.

Information für Anreisende mit dem Pkw! Im Stadtgebiet werden 2 große Parkplätze ausgewiesen. Aus Richtung Weimar und aus Richtung Erfurt/Arnstadt wird folgender Parkplatz angeboten -> Link zu Google Map Aus Richtung Saalfeld/Rudolstadt (Abfahrt B90n Stadtilm) und aus Richtung Ilmenau wird folgender Parkplatz angeboten ->  Link zu Google Map Die Einweisung erfolgt durch Ordnungskräfte. Der Weg zu den Parkplätzen ist ausgeschildert. Von beiden Parkplätzen fahren Pendelbusse in das Stadtzentrum.

Start von 9 bis 12 Uhr

Wann Sie Ihre Wanderung beginnen, entscheiden Sie selbst. Sie haben dafür fast den ganzen Vormittag. Damit alle Wanderer rechtzeitig zum Beginn des Showprogramms zurück sind, schließen wir den Startbereich um 12 Uhr.

Am Start sollten Sie sich eine Startkarte holen.

Showprogramm mit MDR THÜRINGEN

Nach der Wanderung können Sie ab 15 Uhr auf dem Marktplatz ein tolles Showprogramm mit Moderator Mathias Kaiser erleben. Von ihm erfahren Sie unter anderem, wer den Osterspaziergang im Jahr 2022 ausrichten wird.

Gelbe Strecke “Sieben-Wunder-Tour” | Länge: ca. 3,4 Kilometer

Die Gelbe Route wird sich an den “Sieben Wundern” (3,5km) -> http://geschichte.stadtilm.com/die-sieben-wunder-von-stadtilm/ ausrichten und über den Naturlehrpfad –> https://stadtilm.com/kultur-freizeit/naturlehrpfad-buchberg/ auf dem Buchberg führen.

In einem alten Stadtilmer Spruch, dessen Ursprung nicht bekannt ist, heißt es: “Gallus, Anas, Pons et Turris, Fossa, Suile, Sunt, Ilmi – septem, Commemoranda poli.” Eine frühe Übersetzung lautet: “Hahn, Ente, Brücke und Turm, Drache, Graben, Schweinestall sind die sieben Wunder Stadtilms.”

Inzwischen wurden der Hahn, der Turm und der Drache durch den Markt, die Klosterlinda und die Krypta ersetzt, wobei die höchste Brücke und die Klosterlinde leider heute nicht mehr zu sehen sind. Bei einem kleinen Stadtrundgang können jedoch unter anderem die Stadtkirche St. Marien (09:00 Uhr Gottesdienst am Ostersonntag, ab 10:00 Uhr für Besucher geöffnet, ab 14:00 Uhr Kirchencafe geöffnet) und im Rathaus die Krypta mit gotischem Kreuzgewölbe besichtigt werden.

Rote Strecke “Mühlenroute” | Länge: ca. 13 Kilometer

Rote Route (Mühlenweg, ca. 13km). Die mittlere Strecke wird uns nach Kleinhettstedt führen, zur Straußenfarm -> http://www.straussenhof-kleinhettstedt.de/  und zur Senfmühle -> http://www.premiumsenf.de/.

Die mittlere Strecke führt am Haunberg entlang nach Kleinhettstedt, vorbei an der ehemaligen Stadtilmer Sprungschanze aus den 50er-Jahren. 600 Zuschauer verfolgten im Jahr 1960 die Wintersport-Kreismeisterschaften mit Spezialsprunglauf, Skilanglauf und Nordischer Kombination. Nach zirka sechs Kilometern erreicht man die Straußenfarm und die Kunst- und Senfmühle Kleinhettstedt. Zurück geht es auf der nördlichen Seite des Ilmtals über den Sommerberg nach Stadtilm.

Verpflegungspunkte & Unterhaltung an der Strecke: “Schanzentisch” am Haunberg; Straußenfarm Kleinhettstedt; Mühlenhof Kleinhettstedt

Blaue Strecke “Singer Berg Route” | Länge: ca. 19 Kilometer

Die Blaue Strecke (ca. 19km) soll uns nach Singen, über den Singer Berg, zur Museumsbrauerei Schmitt, -> https://brauerei-schmitt.de/ führen.

Vom Markt steigt man über die Kellerbrücke steil hinauf in Richtung Berggaststätte “Wilhelmshöhe”. Ein verschlungener Weg führt die Wanderer durch eine reizvolle Landschaft nach Geilsdorf und weiter in das Rundlingsdorf Gösselborn. Gemütlich wandert man dann nach Singen, wo die Museumsbrauerei Schmitt besucht werden kann. Weiter geht es in Richtung Singer Berg, der bis zum Abzweig nach Griesheim umlaufen wird. Wer Lust hat, kann den Umweg über die Bergspitze (582,6 M.ü.NN) nehmen und die wunderbare Aussicht über das Thüringer Land genießen. Ab Griesheim führt der Weg entlang des Ilmtalradwegs und über das Tannenreisig zurück nach Stadtilm.

Verpflegungspunkte & Unterhaltung an der Strecke: Gösselborn Dorffest mit Handwerkermarkt; Privat Brauerei Schmitt Singen; Reitverein Singen; Kaffee und Kuchen beim Sportverein Singen, Kirche geöffnet; Singer Berg; Griesheim

Nordic Walking-Strecke | Länge: ca. 10 Kilometer

Zusätzlich werden zwei geführte 10km Nordic-Walking-Wanderung in Richtung Niederwillingen angeboten, Start jeweils 10:00 und 11:00 Uhr.

Anreise und Parken, mit dem Zug nach Stadtilm!

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, nutzen Sie bitte die kostenfreien Parkplätze an den Ortseingängen von Stadtilm. Sie sind durch Schilder gekennzeichnet. Von den Parkplätzen führen Fußwege zum Marktplatz, wo die Wandertouren beginnen und enden.

Bequemer geht’s mit dem Zug! Für Bahnreisende: Züge der Erfurter Bahn zwischen Erfurt und Saalfeld werden verstärkt. Bestehende Zugverbindungen werden mit angehängten Wagen aufgestockt. Zusätzliche Züge verkehren zwischen Erfurt und Stadtilm. Vom Bahnhof sind es fußläufig nur ca. 1km (15 Min.) bis zum Marktplatz. Alternativ kann auch der Pendelbus benutzt werden.