Archive

Back to homepage
Sehens- und Erlebenswertes in Stadtilm

Naturlehrpfad am Buchberg

Spielen, Lernen, Erleben. Für Familien mit Kindern, Schulklassen und Kindergärten bietet der Weg Spielmöglichkeiten, Naturerfahrung, Bewegung an der frischen Luft, interessanten Dingen am Wegesrand und Abenteuer und Erleben in der

Aktuelles Coronavirus

Aktueller Bund-Länder-Beschluss

Die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben sich auf eine Verlängerung der bisherigen Corona-Maßnahmen bis zum 14. Februar verständigt. Da eine nachgewiesenen Mutation des Virus die Bemühungen

Aktuelles Coronavirus

Information zu den Impfungen gegen SARS-CoV-2

Information des Landratsamtes des Ilm-Kreises vom 11.01.2021 Das Landratsamt erreichen viele Fragen zu den kommenden Impfungen gegen das Coronavirus. Zuständig ist die Kassenärztliche Vereinigung, die zusammen mit dem Gesundheitsministerium die

Aktuelles Coronavirus Kindertagesstätten

Information zur Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Stadtilm

Wir möchte Sie über die vorläufige Rechtslage und den Beschluss des Thüringer Kabinetts vom 5. Januar 2021 zur Fortführung der bundesweit geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der COVID19-Pandemie im Freistaat Thüringen

Aktuelles Allgemein Freizeit, Kultur & Termine

Information der Volkshochschule

Liebe Kursteilnehmer*innen, liebe Freund*innen der Volkshochschule, infolge der aktuellen Verfügung der Bundes- und Landesregierung ist die Volkshochschule mit ihren Hauptstellen in Arnstadt und Ilmenau sowie allen Außenstellen seit Montag, den

Aktuelles Allgemein

Mitteilung zur Privatnutzung von stadteigenen Gebäuden

Nach Abwägung der aktuellen Situation und der aktuellen Regelungen durch Bund/Land aufgrund der Covid 19 Pandemie, wurde beschlossen, dass die private Nutzung von stadteigenen Gebäuden weiterhin auf unbestimmte Zeit nicht

Aktuelles Allgemein

Absage Weihnachtsbaum verbrennen

Leider kann das Sammeln der abgeschmückten Weihnachtsbäume durch die Jugendfeuerwehr Stadtilm und das gemütliche Beisammensein beim Verbrennen der Weihnachtsbäume in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Weihnachtsbäume können über die Restabfallentsorgung